Bußgeld und Fahrverbot der StVO-Novelle teilweise ausgesetzt

Bußgeld und Fahrverbote der StVO-Novelle ausgesetzt

Bußgeld und Fahrverbot geraten ins Stocken Die am 28. April dieses Jahres neu in Kraft getretene StVO-Novelle, mit ihren mitunter sehr massiven Änderungen, wurde am Donnerstag, den 9. Juli 2020, teilweise ausgesetzt. Formfehler: Verweis auf Rechtsgrundlage Nr.3 fehlt Durch einen Formfehler werden die neuen Fahrverbote höchstwahrscheinlich nichtig. In der Verordnung von Verkehrsminister Scheuer, fehlt ein […]

Lesen Sie weiter


Die StVO-Novelle tritt am 28. April 2020 in Kraft

StVO-Novelle - Mehr Abstand

StVO-Novelle: Sicherer, klimafreundlicher und gerechter soll es werden Die Änderungen der StVO-Novelle wurden bereits im Herbst 2019 vorgelegt und durch die Corona-Krise zeitlich verschleppt. Die Gesetzesänderungen stärken vor allem die schwächeren Verkehrsteilnehmer, wie Fahrradfahrer und Fußgänger sowie Minderheiten (E-Mobile und Car-Sharing). Mit der 54. Verordnung zur Änderung straßenverkehrsrechtlicher Vorschriften (BGBl. I 2020 S. 814), wurden […]

Lesen Sie weiter


Tempo 30 Zonen sollen ausgeweitet werden

Tempo 30

Tempo 30 für eine bessere Umwelt Die bereits weit verbreiteten „Tempo 30 Zonen“ vor Schulen und Kindertagesstätten sollen durch Senkung der gesetzlichen Hürden weiter ausgedehnt werden können. Diese Ankündigung des Bundesverkehrsministeriums wird nun vom hessischen Verkehrsministerium forciert. Die Kommunen werden ermutigt, die Städte Verkehrsfreundlicher zu gestalten. Tempo 30 statt 50 Tempo 50 im innerstädtischen Verhkehr, […]

Lesen Sie weiter


Schneeketten sind Pflicht

Schneeketten montieren sollte vor der ersten Winterfahrt geübt werden

Schneeketten sind Pflicht, wenn es wirklich drauf ankommt! Wer bei winterlichen Wetterbedingungen (Schnee, Eis, Matsch u.ä.) ein Fahrzeug bewegt, der muss neben Winterreifen mit ausreichend Profiltiefe (mindestens vier Milimeter) auch hochwertige, schnell zu montierende Schneeketten an Bord haben. Schneeketten montieren ist oft einfacher als man denkt, es empfiehlt sich aber, das Anlagen im Trockenen zu […]

Lesen Sie weiter


Seit 19.01.2013 gibt es die Schlüsselzahlen 79-03 und 79-04

Das sollte man wissen Wenn im Führerschein die Schlüsselzahlen 79.03 und 79.04 eingetragen sind, kann das bei Nicht-Kenntnis der Bedeutung dieser Schlüsselzahlen zu Missverständnissen beim Führerscheinbesitzer führen. Seit 19.01.2013 sind dreirädrige Kraftfahrzeuge nicht mehr in der Klasse B enthalten, sondern in den Klassen A1 -bis 15 kW- und A -über 15 kW-. Bei neu ausgestellten […]

Lesen Sie weiter